Tatsächliche Strategien für den Optionshandel. Teil II

image description

In diesem Artikel erfahren Sie:
Funktionierende Handelsstrategien für Optionen im Jahr 2023;
Einblicke in die Strategien, die im Artikel enthalten sind;

Butterfly-Strategie

Im Kern beinhaltet diese Strategie die Verwendung von drei unterschiedlichen Optionsausübungspreisen für denselben Basiswert und mit demselben Ablaufdatum. Diese Strategie kombiniert sowohl Long- als auch Short-Call- und Put-Optionen, um eine Gewinnzone zu schaffen. Die Gewinnzone wird dadurch gewährleistet, dass der Preis in einer bestimmten Bandbreite liegt. Typischerweise wird zur Bestimmung dieser Spanne die historische Volatilität des Vermögenswerts herangezogen, die mit dem aktuellen Preisniveau korreliert.

Wichtige Tipps für diejenigen, die die Schmetterlingsstrategie anwenden

Es ist wichtig, für alle drei Optionen den richtigen Ausübungspreis auszuwählen. Die Ausübungspreise sollten so gewählt werden, dass sie nahe am aktuellen Preis des Basiswerts liegen. In diesem Fall müssen Sie Ihre Prognosen zu Preisbewegungen berücksichtigen.  

Zweiter Tipp: Der Butterfly wird hauptsächlich von erfahrenen Händlern verwendet. Daher müssen Sie sowohl das Wesentliche der Strategie klar verstehen als auch wissen, wann sie verwendet werden kann und wann die Wahrscheinlichkeit eines Fehlers bei fast 100 % liegt. Berücksichtigen Sie bei der Beurteilung sowohl Markttrends als auch grundlegende Faktoren wie Geschäftsberichte usw.

Strangle-Strategie

Diese Strategie ähnelt der Straddle-Strategie, verwendet jedoch Put- und Call-Optionen mit unterschiedlichen Ablaufdaten. Diese Strategie wird in Situationen verwendet, in denen der Anleger eine starke Preisänderung erwartet, aber die zukünftige Richtung der Preisänderung nicht verstehen kann.

Bedenken Sie, dass Strangles aufgrund des Kaufs oder Verkaufs von zwei Optionen teuer sein können und der Zeitverfall (Theta) ihren Wert verringern kann. Darüber hinaus muss sich das zugrunde liegende Instrument erheblich bewegen, um die Kosten der Optionen zu überwinden. Kurze Würge bedeuten langfristig unbegrenzte Verluste und sollten daher mit Vorsicht eingesetzt werden.

Um diese Strategie erfolgreich einzusetzen, überlegen Sie, was in der Strategie Ihre Obergrenzen für die Prämien begrenzt, die Sie für Call- und Put-Optionen zahlen. Das bedeutet, dass Sie nur das Risiko eingehen, den Betrag zu verlieren, den Sie für die Optionen bezahlt haben.

Ratio-Spread-Strategie

Ration Spread, auch „Ratio Spread“ genannt, beinhaltet den Kauf oder Verkauf von mehr Optionen, als zum Ausgleich des Optionsdeltas erforderlich ist. Diese Strategie kann eine Kombination aus potenziellem Gewinn und reduziertem Risiko bieten.

Bevor Sie diese Strategie anwenden, empfehlen wir Ihnen, darüber nachzudenken, wie sich die Zeit bis zum Verfall der Optionen und das Ausmaß der Volatilität auf Ihre Nachteile auswirken können. Typischerweise kann Ratio Spread eine hohe Volatilität bieten, um Gewinne zu maximieren. Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, zögern Sie außerdem nicht, sich an Berater oder erfahrene Händler zu wenden, um Rat und Empfehlungen einzuholen.

Eisen-Schmetterling-Strategie

Der Iron Butterfly ist eine Optionshandelstechnik, die verwendet wird, wenn ein Anleger eine sehr kleine Änderung des Preises des zugrunde liegenden Instruments erwartet. Hierbei handelt es sich um eine neutrale Strategie, die Aspekte des Short Straddle und des Long Strangle kombiniert. Das Ziel des Iron Butterfly besteht darin, Einnahmen zu generieren und gleichzeitig potenzielle Verluste innerhalb einer bestimmten Preisspanne zu begrenzen. Hier sind die Hauptunterschiede zwischen dieser Strategie und den anderen:

Bull-Call-Spread-Strategie

Eine Strategie, die den Kauf einer Call-Option mit einem niedrigeren Ausübungspreis und den sofortigen Verkauf einer Call-Option mit einem höheren Ausübungspreis beinhaltet. Es wird verwendet, wenn Sie generell optimistisch in Bezug auf den zugrunde liegenden Vermögenswert sind.

Bevor Sie einen Bull-Call-Spread implementieren, stellen Sie sicher, dass Sie genau verstehen, wie er funktioniert. Sie sollten wissen, dass dies eine Strategie mit begrenztem Risiko und begrenztem Ertrag ist. Es ist auch wichtig zu sagen, dass Sie Ihre Ausübungspreise sorgfältig auswählen müssen.

Bear-Put-Spread-Strategie

Ein Bear-Put-Spread ist eine Optionsstrategie, die von Anlegern verwendet wird, die eine moderate Erwartung eines Bärenmarktes haben und eine starke Meinung über den Wert des zugrunde liegenden Instruments haben. Diese Strategie beinhaltet den Kauf einer Put-Option und den sofortigen Verkauf einer anderen Put-Option mit einem niedrigeren Ausübungspreis, beide mit demselben Ablaufdatum. Hier finden Sie einige Tipps und Tricks zur effektiven Nutzung eines Bear-Put-Spreads

Abschließend möchten wir Sie daran erinnern, dass alle oben beschriebenen Strategien Kompetenz erfordern und keine Fehler verzeihen. Vergessen Sie bei der Planung von Trades nicht, den Preis der „Strikes“ zu berücksichtigen und verwechseln Sie nicht die Ausführungsfristen oder andere Variablen, insbesondere wenn Sie Strategien wie „Butterfly“ und andere verwenden. Gleichzeitig ermöglichen Ihnen diese Strategien, sich vor Risiken zu schützen und gleichzeitig gutes Geld zu verdienen – ein Luxus, den andere Kategorien von Finanzinstrumenten nicht bieten.

Link zum ersten Teil https://1plus-smart.com/de/bewertungen/was-sind-die-vorteile-und-tatsachlichen-strategien-fur-den-handel-mit-optionen

Jonathan Rowe

Jonathan Rowe

Der Schöpfer und Hauptautor der Website ist Jonathan Rowe. Trader und Investor mit langjähriger Erfahrung. Ein Absolvent des Massachusetts Institute of Technology mit mehr als einem Jahrzehnt Erfahrung in der Entwicklung von Anwendungen für Finanz- und Investmentinstitute.

Verwandte Beiträge

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

Wie sich die Olympischen Spiele 2024 auf die französische Wirtschaft auswirken?

Olympische Spiele 2024 in Frankreich: "Moderate" Auswirkungen auf die Wirtschaft des Landes im Jahr 2024

Mit Aktien in Kryptowährungen investieren: 3 vielversprechende Unternehmen

3 Cryptocurrency-Mining-Aktien, die versteckte Perlen des Marktes sind

Comments on this post

0 comments

Eine Antwort hinterlassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

All rights to the materials belong 1plus-smart © 2019 - 2024